Wachgeküsst! – Wie Sanierungen gelingen

28.06.24 –

Dr. Sabine Weigand startet in diesem Sommer bereits ihre sechste Denkmalschutztour durch den Freistaat. Schwerpunkt sind in diesem Jahr positive Beispiele, die zeigen: Denkmalsanierungen sind oft herausfordernd, aber machbar. Besucht werden Denkmalbesitzer, die mit guten Ideen, viel Energie, oft gemeinsam mit anderen und immer mit kompetenten Handwerkern an ihrer Seite in den Erhalt historischer Bausubstanz investiert haben.

Die Denkmalschutztour 2024 zeigt Best-Practice-Beispiele und will Lust machen auf das Wohnen und Arbeiten in einem Denkmal.

Do, 04.07.24 – Moosburg an der Donau
10:30 Uhr – Haus am Gries, Moosburg/Isar

Mo, 08.07.24 – Landkreis Ansbach
16:00 Uhr – Herrenmühle, Rothenburg o.d.T.
18:00 Uhr – Wohnstallhaus, Lehrberg-Zailach

Fr, 12.07.24 – Nördlingen
10:00 – Rathaus Nördlingen, (nicht öffentlich)
12:30 – Best Practice Denkmalsanierung eines Wohnhauses, Adresse folgt

Mo, 15.07.24 – Landkreis und Stadt München
11:00 Uhr – Dorfwirtschaft in Arget, Sauerlach
14:00 Uhr – Derzbachhof, München

Mo, 22.07.24 – Region Würzburg
10:00 Uhr – Stadtrundgang in Mainbernheim
15:00 Uhr – Kongregation der Schwestern des Erlösers, Würzburg

Mi, 24.07.24 – Landkreise Regensburg und Cham
10:00 Uhr – Reithnerhaus,  Deuerling
12.30 Uhr – Katharinenspital, Spitalgarten Regensburg, St. Katharinenplatz
15.30 Uhr – Schlosserhaus,  Lam

Do, 25.07.24 – Landkreis Wunsiedel
9:30 Uhr – Goldner Löwe, Kirchenlamitz
11:00 Uhr – Zuckerhut - Vitalscheune, Wunsiedel
12:30 Uhr – Markt 12-14, Marktredwitz
14:30 Uhr – Hohenberg a.d.Eger

Fr, 26.07.24 – Mehlmeisel
10:00 Uhr – Waldhaus Mehlmeisel 

Mo, 29.07.24 – Landshut und Umgebung
10:00 Uhr – Gastgeb und Jägerwirt,  Landshut
13:00 Uhr – Privathaus von Bürgermeister Sebastian Stanglmaier, Altdorf
15:00 Uhr – Privates Wohnhaus, Adlkofen-Harskirchen

Di,30.07.24 – Landkreise Rottal/Inn und Deggendorf
11:00 Uhr – Alte Post, Projekt von Künstler Bernd Stöcker, Triftern
13:00 Uhr – Bavaria Kunstmühle, Pfarrkirchen
15.30 Uhr – Kloster Niederalteich, Niederalteich

Do, 01.08. – Landkreise Oberallgäu     
10:00 Uhr – Klug-Conservation, Immenstadt
12:00 Uhr – Bauernhaus Busche Berta, Ofterschwang
15:00 Uhr – Alte Schule Bühl, Immenstadt

Fr, 02.08. – Landkreis Unterallgäu: Engishausen / Babenhausen       
9:30 Uhr – Zehentstadel, Egg a.d. Günz-Engishausen
11:00 Uhr – Fugger-Schloss, Babenhausen

Mi, 14.08. – Günzburg
10:00 Uhr – Drei Positiv-Beispiele, Start: Frauengäßchen 7, 89312 Günzburg

Do, 12.09. – Althegnenberg (Lkr. Fürstenfeldbruck)
11:00 Uhr – Pfarrhaus, Althegnenberg
Do, 12.09. – München
18:00 Uhr – Abschlussveranstaltung im Maximilianeum, Podiumsdiskussion

Kategorie

Denkmalschutz | Denkmalschutz - Best practice

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.