Plenum TV Interview

Teilen!

13. Dec. 2021 –

Im Interview für plenum.TV stellt die grüne Landtagsabgeordnete Dr. Sabine Weigand klar: Eine fehlgeschlagene Impfkampagne der Landesregierung, fehlende Transparenz und personell chronisch unterbesetzte Gesundheitsämter - all das hat das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger erschüttert.

Zudem kommt aus Sicht von Sabine Weigand der Entwurf für den Landeshaushalt 2021/22 viel zu spät. "Bis April passiert überhaupt nichts und das ist doch tragisch. Denn dann können bis dahin auch keine Coronamaßnahmen stattfinden. Dem Haushaltsentwurf fehlt der echte Schwerpunkt und das kann für uns Grüne nur der Schutz des Klimas sein. Wo ist die Klima-Milliarde, die es braucht, um Bayern klimagerecht aufzustellen? Wir Grüne haben schon lange einen Zehn Punkte-Plan vorgelegt, wie Bayern klimaneutral arbeiten kann."

Außerdem appelliert Sabine Weigand in dem Interview mit @plenum.TV dafür, eine inklusive Sprache  zu finden, die allen Menschen Wertschätzung entgegen bringt. Nicht nur Männern.

Hier gibts das Interview in voller Länge.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.