Europatag am Gymnasium Wendelstein

Podiumsdiskussion im Rahmen der Europawahl

Teilen!

02. Mai. 2019 –

Im Vorfeld der Europawahlen am 26.5.2019 fand am Gymnasium Wendelstein ein Europatag statt. Bereits im Vorfeld hatten sich Schüler mit dem politischen Europa befasst und eine Ausstellung in der Schule eingerichtet. Als Abschluss des Tages fand in der Aula eine Podiumsdiskussion mit poltischen Vertretern statt. Besonders kontrovers wurden die Ansichten zur Urheberrechtsreform und den umstrittenen Upload-Filtern diskutiert. Als Buchautorin verwies Frau Weigand auf die Notwendigkeit Künstler und ihre Kunst zu schützen, bemängelte jedoch, dass die Reform in der verabschiedeten Form zu viele Fragen offen lasse. Die Gespräche mit Schülern, die Frau Weigand nach der Veranstaltung führte, zeigten, dass sich die Schüler auch über die Frage der Urheberrechtsform hinaus für Politik interessieren und nicht alle äußerten sich positiv zu einem Wahlalter ab 16 Jahren. Sehr erbaulich war das Abstimmungsergebnis der Schüler, die Sabine und die Positionen der Grünen mit 46% am überzeugendsten fanden.

« Zurück | Nachrichten »

Kalender

04. Jun, 10:30 Uhr

AK Bildung und Kunst

05. Jun, 10:00 Uhr, München

Fraktionssitzung

05. Jun, 13:00 Uhr, München

Plenarsitzung

Haushaltsberatungen

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von Bündnis 90/Die Grünen