Denkmaltour-Dokumentation 2021

Teilen!

20. Dez. 2021 –

Auch in diesem Sommer war die denkmalpolitische Sprecherin der Grünen in Sachen Denkmal im Lande unterwegs. Hier ein kleiner Auszug aus ihrem Fazit der Tour 2021: 

„Der noch viel dickere rote Faden allerdings ist und bleibt der Mangel an staatlichen Fördermitteln. Die Kleine Denkmalpflege ist nach wie vor hoffnungslos unterfinanziert. Der Entschädigungsfonds wurde trotz dringlicher Bitten des bayerischen Städte- und Gemeindetags nicht aufgestockt, muss aber immer stärkere Belastungen tragen. So fühlen sich die kleinen Sanierer im Stich gelassen, und wenige große Projekte fressen die Mittel im E-Fonds auf. Hier gibt es dringenden Handlungsbedarf, um unser historisches bauliches Erbe zu bewahren.
Zum Schluss seien noch die vielen wunderbaren Begegnungen mit Denkmaleigentümer*innen, Fachleuten aus allen Bereichen der Denkmalpflege, Vereinen und Stiftungen, Vertretern und Kommunen erwähnt, die sich mit Begeisterung und Hingabe für unsere Denkmäler einsetzen. Die vielen schönen Gespräche bleiben in Erinnerung und motivieren dazu, dass sich Sabine Weigand weiterhin mit Herzblut ihrer Aufgabe widmet.
Bis zur nächsten Denkmaltour – auf Wiedersehen!“

Hier kann der ganze Tourbericht gelesen werden.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.