Denkmalschutztour 2020 - Scheyern

Teilen!

Kloster will östlichen Bauteil 150 Ziegen unterbringen - Pater Lukas kritisiert behördliche Hürden bei Sanierung des Denkmals

04. Aug. 2020 –

Pfaffenhofener Kurier: Neue Pläne für den Prielhof

Scheyern - Die Nutzungsideen für den Prielhof waren in den vergangenen zwei Jahrzehnten vielfältig: eine sozialtherapeutische Einrichtung, ein Musikgymnasium, das Museum der bayerischen Geschichte und mehr Vorschläge gab es - bisher allerdings ohne Erfolg. Nun läuft ein neuer Versuch, einen Teil des Baus wieder auf Vordermann zu bringen: Das Kloster selbst will den östlichen Teil des vierseitigen Gebäudes - also den Flügel am nächsten zur Staatsstraße - denkmalschutzkonform herrichten und als Ziegenstall nutzen.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.