Ausstattung der Unteren Denkmalschutzbehörden in Bayern

Teilen!

17. Jul. 2020 –

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unteren Denkmalschutzbehörden sind für jede Denkmalbesitzerin/jeden Denkmalbesitzer der Erstkontakt mit dem staatlichen Denkmalschutz. Leider sind diese Behörden sehr unterschiedlich mit Arbeitsstunden und Personal ausgestattet, sodass eine Bestandsaufnahme Sinn macht. Wünschenswert wäre eine Behörde, die nicht nur mit dem Tagesgeschäft zu tun hat, sondern sich auch fortbilden und austauschen kann.

Meine Fragen an die Staatsregierung und deren Antwort

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.